Wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Remagen. 46-jähriger Mann muss für zwei Jahre und zehn Monate ins Gefängnis.

Das Amtsgericht in Ahrweiler hateinen 46-jährigen Mann zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Er war angeklagt wegen des sexuellen Missbrauchs von Kindern in acht Fällen, jeweils in Tateinheit mit sexuellem Missbrauch widerstandsunfähiger Personen. Der Mann hatte zwischen Mitte 2009 und Ende 2013 in Remagen die Enkelin seiner damaligen Ehefrau missbraucht. Das Mädchen war 2004 zur Welt gekommen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.