tw

Frühstart in die Session 2016/17

Der Festausschuss Karneval Bad Neuenahr-Ahrweiler (FAK) startet bereits am Sonntag, 6. November, mit allen Karnevalsgesellschaften der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler in die Session 2016/2017.
Bilder
Foto: privat

Foto: privat

Unter der Leitung von FAK-Präsident Franz-Josef Creuzberg treffen sich die Karnevalisten aus dem Stadtgebiet um 13.30 Uhr am Ahrtor, um gemeinsam zum Ahrweiler Marktplatz zu ziehen und dem magischen Moment um 14.11 Uhr entgegen zu fiebern.  Kreisstadtbürgermeister Guido Orthen wird dann die fünfte Jahreszeit für eröffnet erklären und die anwesenden Karnevalisten werden ihm mit einem dreifachen »AhBaBaHeiWa Alaaf!« antworten.
Der Festausschuss hat Karnevalsvereine, Tollitäten und Ex-Tollitäten eingeladen und hofft auf zahlreiche Besucher in einer fröhlichen Runde zur Eröffnung der Session 2016/2017 in Ahrweiler. Danach wird herzlich zu einer Karnevalsparty, ebenfalls unter der Leitung vom FAK-Präsident Franz-Josef Creuzberg, in das Ahrweiler Feuerwehrhaus eingeladen. Unter der logistischen Leitung der Ahrweiler Feuerwehrkameraden ist für Speis und Trank zu volkstümlichen Preisen bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei. Die Sessionseröffnung steht erneut unter dem Motto »Alle Jecken haben Mut, gemeinsam unter einen Hut«. Auch in diesem Jahr sammelt der FAK für unverschuldet in Not geratene Bürger der Kreisstadt. Aus diesem Grund freut sich der FAK, während der Veranstaltung, auf Spenden der Besucher.