Mager Johannes

Gutscheine für Dankwelle

Codes für Kreisstadt-Einwohner und Helfer sind nur noch bis Sonntag, 10. April, gültig. Sonderkontingent für 9-Euro-Tickets zusätzlich freigeschaltet.

Bilder
Die Show aus Wasser, Feuer, Laser, Licht und Musik wird die Themen Helfen und Zusammenhalt, Mut und Zuversicht, gute Laune-Musik und rheinische Lebensfreude in Szene setzen.

Die Show aus Wasser, Feuer, Laser, Licht und Musik wird die Themen Helfen und Zusammenhalt, Mut und Zuversicht, gute Laune-Musik und rheinische Lebensfreude in Szene setzen.

Foto: Dominik Ketz

Noch bis Sonntag, 10. April, haben Einwohner von Bad Neuenahr-Ahrweiler und Helfer die Möglichkeit, ihre Gutscheincodes für die Dankwelle, die Klangwelle Sondershow im Kurpark, einzulösen. Mit der Dankwelle vom 21. bis 24. April und vom 28. April bis 1. Mai will die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler ihren Dank ausdrücken. Die Show aus Wasser, Feuer, Laser, Licht und Musik wird die Themen Helfen und Zusammenhalt, Mut und Zuversicht, gute Laune-Musik und rheinische Lebensfreude in drei verschiedenen Akten in Szene setzen und so zu einem Gemeinschaftserlebnis zum Gedenken, zum Danken und Zusammensein.

Noch mehr 9 Euro-Tickets für private Helfer

Alle Einwohner haben von der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler per Post Gutscheincodes für kostenlose Tickets erhalten. Darüber hinaus haben Einwohner die Möglichkeit, Helfer-Tickets zum vergünstigten Preis von 9 Euro zu erwerben. Auch Helfer-Gruppen haben Gutscheincodes bekommen. »Aufgrund der sehr hohen Nachfrage nach den 9 Euro-Tickets zur Einladung von privaten Helfern, haben wir ein zusätzliches Sonderkontingent bis 10. April freigeschaltet«, kündigt Geschäftsführer Jan Ritter von der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH an. Somit können Einwohner für ihre Helfer unter dem Buchungscode: Dankwelle2022 nun zusätzliche Tickets kaufen.

Das Einlösen der Gutschein-Codes in Stehplatz-Tickets kann online unter www.die-klangwelle.de/dankwelle erfolgen. Darüber hinaus ist es möglich, die Codes in der Tourist-Information Bad Neuenahr, Hauptstraße 80, in Tickets umwandeln zu lassen (Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr sowie donnerstags bis 18 Uhr.). Eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen steht auf dem Veranstaltungsgelände als freie Platzwahl zur Verfügung. Es wird empfohlen, am jeweiligen Abend möglichst frühzeitig zu kommen, um einen Sitzplatz zu bekommen. Ein Sitzplatz kann nicht garantiert werden. Bei Fragen stehen FAQs auf der Website zur Verfügung.

Am Montag, 11. April, startet dann der freie Ticketverkauf für alle acht Spieltage der Dankwelle. »Es sind bereits tausende Tickets für Einwohner und Helfer gebucht und die Gutscheincodes sind noch bis 10. April einlösbar, aber es gibt voraussichtlich noch weitere Kapazitäten«, erklärt Ritter. »Wir wollen damit auch verdeutlichen: Das Ahrtal heißt alle zur ersten Großveranstaltung nach der Flut herzlich willkommen!«

www.klangwelle.de/dankwelle