fs

Ladendieb flüchtet und rennt gegen fahrendes Polizeiauto

Nachdem ein 17-Jähriger zwei Flaschen Whisky in einer Tankstelle geklaut hatte, flüchtete er zu Fuß. Beim Überqueren der Straße achtete er nicht auch den Verkehr und wurde von einen Polizeiauto erfasst.
Bilder
Symbolfoto: Archiv

Symbolfoto: Archiv

Am Abend des 19. Mai kam es in einer Tankstelle in der Ortslage Bad Neuenahr zu einem Ladendiebstahl. Ein 17-Jähriger entwendete zwei Flaschen Whisky und flüchtete dann zu Fuß. Dabei überquerte er die Fahrbahn und achtete nicht auf den Fahrzeugverkehr, sodass er von einem herannahenden Streifwagen erfasst wurde. Der Jugendliche verletzte sich bei dem Zusammenstoß und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Hier erfolgte eine Blutentnahme, da er erkennbar unter Alkoholeinwirkung stand. An dem Streifenwagen entstand leichter Sachschaden.


Meistgelesen