SB

Reifferscheider Abendwallfahrt mit ergreifendem Text

Mehr als zwei Dutzend Gläubige konnte der Vorsitzende der KAB Peter Kaiser bei der gemeinsamen Abendwallfahrt der KAB und Frauengemeinschaft Reifferscheid/Rodder begrüßen.
Bilder

Treffpunkt war die Pfarrkirche St. Michael, wo bereits der erste Impuls vorgetragen und ein Marienlied gesungen wurde. Den Rosenkranz betend pilgerten anschließen alle zur 14 Nothelferkappelle. Auch hier hielt man inne und hörte angeregt die weiteren religiösen Texte. Betend erreichten die Pilger sodann die wunderbare Fatimakapelle. Hier wurde wieder ein sehr ergreifender Text vorgelesen und ein schönes Marienlied gesungen. Erarbeitet und vorgetragen wurden die Texte von Ursula Thelen und Hildegard Henneberger vom Vorstand der Frauengemeinschaft. Anschließend kam man zum gemütlichen Beisammensein mit kleinem Imbiss im Jugendheim zusammen. Hier wurden noch weitere Marienlieder sowie einige Heimatlieder, in Begleitung von Organist Herbert Ernst am Akkordeon, gesungen.


Meistgelesen