Sattelzug gerät auf A 61 in Brand

Am heutigen Nachmittag, 5. August 2020, wurde gegen 17 Uhr auf der A 61 in Fahrtrichtung Süden, Höhe der Anschlussstelle Sinzig, ein brennender LKW gemeldet. Das Fahrzeug geriet aus noch unbekannten Gründen unter dem dortigen Brückenbauwerk in Brand.
Bilder
Symbolfoto: pixabay

Symbolfoto: pixabay

Dasteilt die Verkehrsdirektion Koblenz mit. Bei dem brennenden Fahrzeug handelt es sich um einen Sattelzug, über Ladung liegen derzeit noch keine genauen Erkenntnisse vor. Der komplette Sattelzug brannte völlig aus. Durch den Brand könnte das Brückenbauwerk in Mitleidenschaft gezogen werden. Diesbezügliche Prüfungen dauern noch an. Die A 61 ist aktuell in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet.