Robert Syska

Ab nächsten Montag: Bauarbeiten in der Viktoriastraße

Bad Kreuznach. Wegen Sanierungsarbeiten wird der Kreuzungsknoten Viktoriastraße / Gensinger Straße / Römerkastell voraussichtlich ab 17. Oktober voll gesperrt.

Bilder
Ab Montag machen Sanierungsarbeiten in der Innenstadt umfangreiche Umleitungen nötig.

Ab Montag machen Sanierungsarbeiten in der Innenstadt umfangreiche Umleitungen nötig.

Foto: Pixabay / Symbolfoto

Die Arbeiten sind bis 28. Oktober angesetzt. Die Stadtverwaltung weist vorab mit Transparenten auf die Sperrung hin. Folgende Umleitungen werden dafür eingerichtet:

Von Osten: Gensinger Straße / Planiger Straße über Burgenlandstraße - Dr.-Konrad-Adenauer Straße (Richtung Norden) - Abfahrt Brückes - Brückes - Wilhelmstraße.

Von Norden: AS Winzenheim - Charles-de-Gaulle-Straße - Dr. Konrad-Adenauer-Straße (Richtung Süden) - Bosenheimer Straße - Wilhelmstraße.

Von Süden: Innenstadt / Wilhelmstraße - Brückes nach Winzenheim / B 41.

Der Radverkehr nutzt die ausgewiesenen Straßen. Der Gehweg im Kreuzungsbereich bleibt während der Baumaßnahme zu großen Teilen nutzbar. Die Umleitung wird gelb beschildert. Im Zuge der Tiefbauarbeiten finden Markierungsarbeiten in der Gensinger Straße statt. Zwischen Heidenmauer und Viktoriastraße wird stadteinwärts eine Busspur angelegt, die gleichzeitig für den Radverkehr freigegeben wird. Auf diese Weise entsteht eine gemeinsame Fahrspur für den Bus- und Radverkehr und eine Fahrspur für den Individualverkehr.


Meistgelesen