mb

B 41: Anhänger überschlägt sich in der Luft

Ein mit Baumaterialien für ein Kinderspielhaus beladener Anhänger geriet gestern auf der B 41 außer Kontrolle und verursachte einen spektakulären Unfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.
Bilder
Auch Betonsäcke befanden sich auf dem Anhänger und verschmutzten die Straße entsprechend. Foto: Polizei

Auch Betonsäcke befanden sich auf dem Anhänger und verschmutzten die Straße entsprechend. Foto: Polizei

Ein 63-jähriger war gestern Nachmittag in Richtung Bad Sobernheim unterwegs. Der Fahrer des Golf führte einen Anhänger mit, auf dem sich Baumaterialien für ein Kinderspielhaus befanden. In Höhe der Anschlussstelle Roxheim geriet der Anhänger aus nicht geklärter Ursache außer Kontrolle und überschlug sich in der Luft. Der ziehende Kombi kam ebenfalls ins Schleudern und stieß in die Mittelleitplanke. Auto und Hänger wurden erheblich beschädigt Sowohl das Auto als auch der Anhänger wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Da sich unter der Ladung auch einige Säcke mit Beton befanden, musste die Straßenmeisterei die Fahrbahn zunächst säubern. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, die Richtungsfahrbahn war für 90 Minuten komplett gesperrt. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte nicht geklärt werden, ob die Enkel des Unfallfahrers nun doch noch ein Kinderspielhaus von Opa gebaut bekommen.


Meistgelesen