Robert Syska

Bad Kreuznach: Defektes Kabel sorgt für Stromausfall

Stromausfall: Im Westen von Bad Kreuznach und in Hackenheim, Frei-Laubersheim und Neu Bamberg gingen gestern Abend die Lichter aus. Grund war ein defektes Kabel.

Bilder

Bad Kreuznach. Um 23.15 wurde es dunkel. Ein defektes Kabel zwischen der Trafostation Friedrichstraße und der Trafostation Cityparkhaus Kurviertel in Bad Kreuznach hatte einen Erdschluss verursacht. Zur Fehlerbehebung wurden alle Abgangsleitungen in der Schaltanlage Ringstraße zeitweise abgeschaltet - dadurch waren der Westteil der Stadt, Hackenheim, Frei-Laubersheim und Neu Bamberg teilweise ohne Strom. Gegen Mitternacht war der Fehler behoben und alle betroffenen Haushalte wieder versorgt.

"Wenn es zu einem seltenen Stromausfall kommt, sind unsere Telefonleitungen schnell überlaufen, da viele Bürgerinnen und Bürger versuchen, uns zu kontaktieren. Durch unsere moderne Fernwirktechnik erhalten wir sehr früh Signale, dass es einen Systemfehler gibt. Auch wenn uns jemand nicht direkt erreicht, können sie sich sicher sein, wir sind informiert und meistens bereits mit der Fehlerbehebung beschäftigt", erkläutert Klaus-Dieter Dressbach, verantwortlich für die Technik der Kreuznacher Stadtwerke.


Meistgelesen