kb

Bauhof holt Weihnachtsbäume am 15. und 16. Januar ab

Der städtische Bauhof holt ausgediente Weihnachtsbäume der Bad Kreuznacher Bürger am Freitag, 15. Januar und Samstag, 16. Januar, an den Hauptstraßen im Stadtgebiet ab. Insbesondere den älteren Bürgern, die Schwierigkeiten mit der Entsorgung haben, soll mit dieser Aktion geholfen werden.
Bilder

Die Abfuhr erfolgt am Freitag, 15. Januar im Stadtgebiet Bad Kreuznach nördlich der Nahe (historische Neustadt) und am 16. Januar im Stadtgebiet Bad Kreuznach Süd. Die Bäume müssen abgeschmückt am Straßenrand bereitgestellt werden, damit sie ohne Zeitverlust aufgeladen werden können. Enge Straßen und Gassen können nicht befahren werden. Die dort wohnenden Bürger werden gebeten, den Bauhof bei der Abfuhr zu unterstützen und ihre Bäume an die nächstgelegene Hauptstraße zu bringen. Bürger, die nicht so lange warten möchten bis die Abfuhr erfolgt, können die Bäume auch selbst beim Wertstoffhof des Abfallwirtschaftsbetriebes an der Sandmühle/Gensinger Straße gebührenfrei abgeben oder klein geschnitten über die Biotonne entsorgen.


Meistgelesen