mjo

Corona: Stoffmarkt in Remagen abgesagt!

Hier finden Sie alle uns derzeit bekannten Termine, die im Kreis Ahrweiler abgesagt wurden (wird regelmäßig aktualisiert). Auch die Ahrweiler Freiheitswochen werden eingeschränkt.
Bilder
Einen Grund zu lachen haben die Stoffhändler in diesem Jahr weniger. Der Stoffmarkt ist abgesagt, der verkaufsoffene Sonntag findet statt. Foto: EXPO Event Marketing GmbH

Einen Grund zu lachen haben die Stoffhändler in diesem Jahr weniger. Der Stoffmarkt ist abgesagt, der verkaufsoffene Sonntag findet statt. Foto: EXPO Event Marketing GmbH

Seit über 10 Jahren ist der deutsch-holländische Stoffmarkt in Remagen ein großer Publikumsmagnet und gleichzeitig der Startschuss in die neue Saison. Nun hat die Remagener Stadtverwaltung mitgeteilt, dass der Veranstalter, die EXPO Event Marketing GmbH, den Stoffmarkt in Remagen in diesem Jahr nicht durchführen kann. Er folge damit einer dringenden Empfehlung der Kreisverwaltung Ahrweiler, die die Absage aufgrund der Corona-Problematik empfohlen habe. Laut Auskunft der Werbegemeinschaft "Remagen mag ich" werden viele Geschäfte und Restaurants der Remagener Innenstadt trotzdem zum verkaufsoffenen Sonntag öffnen und zum Bummeln, Schauen, Einkaufen und Genießen in die Remagener Innenstadt einladen werden. Auch das Programm der 5. Ahrweiler Freiheitswochen wird aufgrund des Corona-Virus immer dünner. Bereits Anfang der Woche waren die Eröffnungsgala am heutigen Donnerstag im Arp Museum Bahnhof Rolandseck und die Verleihung des Freiheiter-Preises am morgigen Freitag im Gymnasium Calvarienberg an Prof. Wolfgang Staeck waren bereits vor einigen Tagen abgesagt worden. Nur hat der Förderverein Ahrweiler Freiheitswochen die Absage folgender Termine bekanntgegeben:

- Ausstellungseröffnung "Hausmusik" im Augustinum Bad Neuenahr am Freitag, 13. März - "Kindermusical" im ev. Gemeindehaus Bad Neuenahr am Sonntag, 15. März - Lesung und Musik "Harmonische Momente" in der Villa Sibilla Bad Neuenahr am Montag, 16. März - Konzert "Vom Heute in die Vergangenheit und zurück" in der St. Josef-Kapelle Walporzheim am Dienstag, 17. März - Konzert "Wiener Klassik" im Steigenberger Kurhaussaal Bad Neuenahr am Donnerstag, 19. März - Konzert "Virtuose Violinmusik" in der Villa Aurora Bad Neuenahr am Freitag, 20. März.
Weiter wurden folgende Veranstaltungen abgesagt oder verschoben (Stand: 12.3. - 16:55 Uhr): - Jürgen Becker "Die Ursache liegt in der Zukunft" in der Hocheifellandhalle Adenau am Samstag, 21. März - Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Koblenz im Bitburger Eventcenter am Nürburgring am Das für Freitag, 13. März - Dauner Fototage, 19.-22. März (verschoben auf Herbst) - Kreis-Chorkonzert im Helmut-Gies-Bürgerzentrum Ahrweiler am Sonntag, 22. März - "Kultur im Rathaus": Lesung mit Gerd Schäfer im Rathaus Ringen am Freitag, 20. März - Maxim Kowalew Don Kosaken in der Kapelle Hohenleimbach am Samstag, 21. März - Chorkonzerts »Mitten ins Herz – Musik im Frühlingsrausch« des Gemischten Chores Birresdorf im Dorfgemeinschaftshof Birresdorf am Sonntag, 15. März - Jürgen B. Hausmann "Jung, wat biste jroß jeworden!" in der Rheinhalle Remagen am Samstag, 21. März (verschoben auf Samstag, 22. August) - Rheinland-Pfalz-Tag in Andernach, 19. bis zum 21. Juni - Girls' Day am RheinAhrCampus Remagen am Donnerstag, 26. März - Senioren-Union Stadtverband Bad Neuenahr-Ahrweiler: Informationsveranstaltung in der Kreissparkasse Ahrweiler am Donnerstag, 26. März + Besuch in der Akademie für Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) am Donnerstag, 23. April - Mitgliederversammlung Hospiz-Verein Rhein-Ahr am Mittwoch, 18. März - Augustinum Seniorenresidenz Bad Neuenahr: alle Veranstaltungen bis 19. April abgesagt alle Angaben ohne Gewähr, kein Anspruch auf Vollständigkeit


Meistgelesen