kb

Die meisten Corona-Fälle in der Altersgruppe 20–39 Jahre

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierter Personen im Landkreis Bad Kreuznach ist seit dem letzten Update (gestern um 12 Uhr) um 16 Personen gestiegen. Die Warnstufe ist weiterhin rot. Prozentual gesehen kommen die meisten Corona-Fälle aktuell aus der Altersgruppe 20 bis 39 Jahre.
Bilder
Prozentual gesehen kommen die meisten Corona-Fälle aktuell aus der Altersgruppe 20 bis 39 Jahre.

Prozentual gesehen kommen die meisten Corona-Fälle aktuell aus der Altersgruppe 20 bis 39 Jahre.

Neufälle insgesamt gab es im Landkreis Bad Kreuznach innerhalb der der letzten sieben Tage 115, die Zahl der Neufälle pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage liegt bei 73. An der Abstrichstation in Windesheim wurden seit dem 5.08. bis 26.10.2020 insgesamt 2908 Abstriche durchgeführt. Hiervon waren 127 Tests positiv. Dies entspricht einer Quote von rund 4,4 Prozent über den Gesamtzeitraum. Betrachtet man im Vergleich nur den Zeitraum vom 29.09.bis zum 26.10.2020, wurden 908 Tests durchgeführt, wovon 72, also rund 7,9 Prozent, positiv waren.

Aktuelle Corona-Fälle, die vom Gesundheitsamt im Kreis betreut werden, pro Altersgruppe:

  • 16 in der Altersgruppe von 1 bis 19 Jahre,
  • 35 Prozent in der Altersgruppe 20 bis 39 Jahre,
  • 33 Prozent in der Altersgruppe 40 bis 59 Jahre
  • 14 Prozent in der Altersgruppe 60 bis 79 Jahre und
  • 2 Prozent in der Altersgruppe ab dem 80. Lebensjahr.