Kai Brückner

Don Kosaken und Shanty-Chor geben gemeinsames Konzert

Bretzenheim. Zwei Chöre in einem Boot: Die Don Kosaken Serge Jaroff und der Shanty-Chor Bretzenheim treten in einem Konzert auf.

Bilder
Der Shanty-Chor Bretzenheim (Foto) und Don Kosaken geben ein gemeinsames Konzert in Bretzenheim

Der Shanty-Chor Bretzenheim (Foto) und Don Kosaken geben ein gemeinsames Konzert in Bretzenheim

Foto: Bernadette Frey

Am Freitag, 30. September, 19 Uhr, sind die Don Kosaken Serge Jaroff in der Katholischen Kirche Maria Geburt in Bretzenheim zu Gast. Gastgeber und gesanglich mit im Boot ist der Shantychor Bretzenheim. Der Don-Kosaken-Chor Serge Jaroff steht unter der Leitung von Wanja Hlibka. Die Stimmgewalt der russischen Opernsolisten, die den Chor um Wanja Hlibka bilden, entlockt den stimmlich differenziert arrangierten Werken von Serge Jaroffs das nötige Charisma und zieht so das Publikum in seinen Bann. Das außergewöhnliches Repertoire der Don-Kosaken-Chor Serge Jaroff reicht von festlichen Gesängen der russisch-orthodoxen Kirche über die immer wieder begehrten Volksweisen nach den bekanntesten Melodien Serge Jaroffs bis zu großen klassischen Komponisten. Die Atmosphäre des Konzertes ist, je nach Ausdruck und Dynamik, still, leise, fast zärtlich bis hin zu raumfüllenden Lobgesängen.

Der 2016 gegründete Shantychor Bretzenheim unter Leitung von Peter Mündnich ist mittlerweile über die Region hinaus bekannt. Aus den ursprünglich zwölf singbegeisterten Männern ist mittlerweile ein Chor aus 50 Sängern und Musikern geworden. Ziel des Chores ist es, beim Singen Spaß zu haben und den Menschen Freude am Singen zu vermitteln. Stimmungsvolle Auftritte, auch mit begeisternden Soloeinlagen, erfreuen immer wieder die Zuhörerinnen und Zuhörer und animieren zum Mitsingen. Musikinstrumente wie Gitarre, Bassgitarre, Akkordeon, Mundharmonika und Percussion runden das Klangbild des Chores ab.

 

Karten für das Konzert kaufen

An den Montagen 19. und 26. September in der Zeit von 17.30 bis 18.15 Uhr gibt es einen Kartenvorverkauf in der Kronenberghalle Bretzenheim in der Winzerheimer Straße. Zudem können Karten bei allen aktiven Sängern des Shantychores oder mobil über Tel. 0176 / 21019014 gekauft werden. Die Karten kosten im Vorverkauf 22 Euro, Restkarten an der Abendkasse 25 Euro.