rs

Emmelshausen: Crash im Kreisel führt zu Vollsperrung

Am frühen Sonntagmorgen legte ein Unfalll in Emmelshausen für vier Stunden den Verkehr auf der Rhein-Mosel-Straße lahm. Gegen 4 Uhr früh verlor ein 29-jähriger Autofahrer in einem Kreisverkehr die Kontrolle über sein Fahrzeug und überfuhr eine Verkehrsinsel.
Bilder

Dabei beschädigte er die Beschilderung und rammte eine Straßenlaterne. Diese wurde dadurch derart beschädigt, dass sie umzustürzen drohte. Bis zur Demontage der Laterne durch den Strom-Netzbetreiber musste die Rhein-Mosel-Straße an der Unfallstelle daher gesperrt werden. Unfallursache war nach Angaben der Polizei in Boppard vermutlich zu hohe Geschwindigkeit.