rs

Filmreifer Ehekrach: 44-Jährige will Ehemann überfahren

Nach einem handfesten Ehestreit hat eine 44-Jährige aus Bretzenheim gestern Abend versucht, ihren Ehemann zu überfahren. Das Paar war während eines gemeinsamen Abendessens in der Stadt aneinandergeraten und machte sich getrennt auf den Heimweg.
Bilder

Die 44-Jährige trat die Heimfahrt stark alkoholisiert im eigenen Pkw an. In Bretzenheim angekommen erblickte sie ihren Gatten - der vorbildlich mit dem Taxi nach Hause gefahren war - auf dem gemeinsamen Anwesen. Kurzerhand raste die 44-Jährige durchs geschlossene Hoftor und versuchte ihren Mann zu überfahren. Der konnte sich mit einem beherzten Sprung retten und blieb unverletzt. Anschließend stieg die alkoholisierte Dame aus und schlug auf ihren Ehemann ein. Diesem gelang es schließlich seine Ehefrau festzuhalten und an kurze Zeit später eintreffende Polizeieamte zu übergeben. Die 44-Jährige beatmete das Alkoholtestgerät mit einem Wert von 1,53 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, den Führerschein musste sie abgeben. Des Weiteren erwartet sie ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung (mittels Pkw).


Meistgelesen