Robert Syska

Fußball-Legenden: Die Lotto-Elf kickt in Bärenbach für den guten Zweck

Bärenbach. Spieler-Legenden wie Weltmeister Guido Buchwald schnüren am Donnerstag, 7. Juli, beim FC Bärenbach die Fußballschuhe.

Bilder
Zum zweiten Mal nach 2017 kickt die Legenden-Auswahl der Lotto-Elf am nächsten Donnerstag in Bärenbach.

Zum zweiten Mal nach 2017 kickt die Legenden-Auswahl der Lotto-Elf am nächsten Donnerstag in Bärenbach.

Foto: Privat

Zwölf Termine stehen in diesem Jahr auf dem Plan der Prominentenmannschaft - einen davon konnte sich der FC sichern. Es ist nicht das erste Gastspiel der Lotto-Elf in Bärenbach: 2017 war die Legenden-Auswahl schonmal hier zu Gast. (Endstand 10:4 für die Lotto-Elf). Morgen schickt Lotto-Elf-Trainer Hans-Peter Briegel Spieler mit Erfahrung aus 338 Länderspielen auf den Platz. Sie treten gegen eine Ü40-Auswahl aus dem Kirner Land an. Die Leitung der Ü40-Auswahl übernimmt ein vierköpfiges Trainerteam bestehend aus Michael Greber, Bernd Greber, Tosun Sas und Verbandsgemeindebürgermeister Thomas Jung, der gleichzeitig Schirmherr des Benefizspiels ist. Viele erfahrene Spieler haben bei der Anfrage für das Benefizspiel direkt zugesagt und wollen neben dem Kick für den guten Zweck auch das ein oder andere Tor schießen - oberstes Gebot ist aber natürlich Fairplay.

Der Erlös des Benefiz-Spektakels geht an die Soonwald Stiftung und die Stefan-Morsch-Stiftung. Sie ist von 16 bis 21 Uhr mit dem Typisierungsbus vor Ort. Interessierte haben dort die Gelegenheit, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen. Außerdem gibt‘s ein Schnuppertraining für Kinder bis 12 Jahre mit Ex-Nationalspieler Dariusz Wosz und Torwartlegende Wolfgang Kleff und ein Cheeleader-Schnuppertraining mit Schauspielerin und Moderatorin Nika Krosny-Wosz. Beide Trainings starten um 16.30 Uhr. Zusätzlich haben Fans und Zuschauer natürlich die Chance auf Autogramme, gemeinsame Fotos und können bei einer Tombola tolle Preise gewinnen. Los geht‘s um 16 Uhr, der Eintritt kostet 6 Euro (ermäßigt 3 Euro). Für Kinder ist der Eintritt kostenlos.