kb

Fußballer bricht bei Spiel zusammen und stirbt

Tragischen Todesfall am gestrigen Sonntag bei einem Fußballspiel in Bad Kreuznach-Planig: Nach wenigen Minuten Spielzeit bricht ein 29 Jahre alter Spieler aus Planig auf dem Fußballplatz zusammen. Trotz Reanimationsversuchen stirbt der Mann später im Krankenhaus.
Bilder
Tragischer Todesfall bei einem Fußballspiel in Bad Kreuznach-Planig: Nach wenigen Minuten Spielzeit bricht ein 29 Jahre alter Spieler auf dem Fußballplatz zusammen. Trotz Reanimationsversuchen stirbt der Mann später.

Tragischer Todesfall bei einem Fußballspiel in Bad Kreuznach-Planig: Nach wenigen Minuten Spielzeit bricht ein 29 Jahre alter Spieler auf dem Fußballplatz zusammen. Trotz Reanimationsversuchen stirbt der Mann später.

Zu einem tragischen Todesfall kam es gestern beim Fußballspiel zwischen der zweiten Mannschaft der SG Weinsheim und der TSG Planig in der Bezirksklasse Nahe. Nach zehn Minuten Spielzeit brach ein Spieler aus Planig ohne Einwirkung anderer Mitspieler auf dem Fußballplatz zusammen. Ersthelfer begannen unverzüglich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit der Reanimation. Der Mann wurde dann ins Krankenhaus gefahren. Weitere Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben aber erfolglos, der Fußballer starb.