kb

Geschäftsführerin verlässt Weinland Nahe e.V.

Neue Geschäftsführung bei Weinland Nahe: Nadine Poss wird die Gebietsweinwerbung der weinbauregion Nahe zum Ende des Jahres verlassen, um sich nochmal einem Studium zu widmen.
Bilder
Nadine Poss verlässt als Geschäftsführerin die Gebietsweinwerbung Weinland Nahe e.V.

Nadine Poss verlässt als Geschäftsführerin die Gebietsweinwerbung Weinland Nahe e.V.

Sie wird bereits im November parallel den Master of Business Administration (MBA) „Wine, Sustainability and Sales“ am Weincampus in Neustadt an der Weinstraße beginnen. „Das Studium ist zwar berufsbegleitend, jedoch nicht zusammen mit der Stelle als Geschäftsführung zu meistern“, erläuterte Poss ihre Entscheidung, Weinland Nahe e.V. zu verlassen. Dies falle ihr keineswegs leicht. Die Nachfolge in der Geschäftsführung ist bereits geregelt und wird vom Verein zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.