Robert Syska

Großes Tennis: Open Air-Theater beim TC Blau Weiss

Bad Kreuznach. Der Tennisclub Blau-Weiß Bad Kreuznach feiert sein 100-jähriges Bestehen am Freitag mit einem Open-Air-Gastspiel der Mainzer Kammerspiele.
Bilder
Zum 100. Geburtstag des TC Bad Kreuznach geht's beim Open Air-Theater am kommenden Freitag sprichwörtlich um die Wurst.

Zum 100. Geburtstag des TC Bad Kreuznach geht's beim Open Air-Theater am kommenden Freitag sprichwörtlich um die Wurst.

Foto: Mainzer Kammerspiele

Auf dem TC-Gelände im Salinental ist am kommenden Freitag, 8. Juli, um 20 Uhr, die herrlich böse Gesellschaftskomödie "Extrawurst - Eine Tenniskomödie" aus der Feder der beiden Autoren Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob ("Stromberg", "Mord mit Aussicht", "heute show" u.a.) zu sehen.

Inhalt: Es geht um die Wurst im Tennisclub - die Schweinswurst! Die darf nicht neben dem Grillgut des einzigen muslimischen Clubmitglieds auf dem neuen Vereins-grill brutzeln. So will es der Koran. Was tun? Einen Zweitgrill für den türkischen Tenniskollegen finanzieren? Nur noch Tofu auflegen? Rasch eskaliert die Diskussion um Toleranz, Integration und die deutsche Leitkultur am Grill, zur großen Freude des Publikums, das ebenfalls an der Abstimmung in der Grillaffäre beteiligt ist.

Eintrittskarten für die Open-air-Tenniskomödie gibt es beim TC Blau-Weiß Bad Kreuznach und online unter: www.mainzer-kammerspiele.de