rs

Gutenberg: Verkehrsunfall unter Alkohol und Drogen

Bei diesem Verkehrsunfall kam einiges zusammen: Weil er auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs war, kam ein 29-Jähriger gestern Abend auf der L239 in Richtung Hargesheim von der Fahrbahn ab. Wie sich herausstellte, stand er ebenfalls unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol.
Bilder

Der junge Mann kam nach einem Überholvorgang von der Straße ab, durchpflügte den Grünstreifen, fuhr dabei einen Verteilerkasten um und kam nach rund 30 Metern im Dickicht zum Stehen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,08 Promille; der freiwillige Drogenschnelltest reagierte auf zwei Stoffgruppen positiv. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 2000 Euro.