ab

Kurze Sperrungen der A 61

Bilder

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach baut derzeit die Bundesautobahn A 61 zwischen den Anschlussstellen Rheinböllen und Stromberg sechsstreifig aus. Im Zuge dieser Baumaßnahme wird die Autobahn in diesem Streckenabschnitt an den nächsten zwei Donnerstagen, 26. Juli und 2. August, um jeweils 20.30 Uhr für etwa 10 Minuten wegen Lockerungssprengungen für den Verkehr voll gesperrt. Aufgrund der kurzen Zeitdauer der Vollsperrung wird keine Umleitungsstecke eingerichtet. Der LBM Bad Kreuznach bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.