Robert Syska

Motorradfahrer schwer verletzt / Zeugen gesucht

Daxweiler. Bei einem Verkehrsunfall auf der L214 von Stromberg nach Rheinböllen wurde gestern Abend ein 41-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Bilder
Symbolbild

Symbolbild

Foto: Stefan Kaerber / Pixabay

Der Mann hatte auf Höhe Daxweiler zum Überholen eines vor ihm fahrenden Pkw angesetzt, zeitgleich wurde der Motorradfahrer jedoch von einem weiteren Auto überholt. Der 41-Jährige wich aus, verlor dabei das Gleichgewicht und überschlug sich mit seinem Motorrad. Bei dem Sturz wurde der Mann schwer verletzt. Der Fahrer des überholenden Autos entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Ob es zu einer Kollision zwischen ihm und dem Motorradfahrer kam, ist nach Angaben der Polizei derzeit noch unklar.

Laut Zeugenangaben soll es sich bei dem Fahrzeug um ein blaues Auto gehandelt haben, womöglich einen Audi. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kreuznach in Verbindung zu setzen. Telefon 06 71 / 8 81 11 00 oder E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de