kb

Mülltonnenbrand in der Burgenlandstraße

Eine Restmülltonne stand gestern Abend, 17. April, in der Burgenlandstraße in Bad Kreuznach in Brand.
Bilder
Eine Restmülltonne stand in der Burgenlandstraße in Bad Kreuznach in Brand. Foto: Feuerwehr Bad Kreuznach

Eine Restmülltonne stand in der Burgenlandstraße in Bad Kreuznach in Brand. Foto: Feuerwehr Bad Kreuznach

Die angerückten Kräfte des Löschbezirks Süd löschten das Feuer mit einem C-Rohr und etwa 100 Liter Wasser. Um auch die letzten Glutnester gründlich ablöschen zu können, wurde die Mülltonne mit einer Axt entleert. Der Einsatz war nach knapp 15 Minuten beendet. Laut Feuerwehr-Pressewart Alexander Jodeleit war dies erste Einsatz des am 15. April in Dienst gestellten HLF 20 des Löschbezirks Süd mit dem Funkrufnamen 1/46-1, das ein altes TLF 16/25 ersetzte, weil es außer Dienst gestellt werden musste. Aufgrund der ausgiebigen Ausbildung vor der Indienststellung saßen alle Handgriffe und der Brand konnte schnell gelöscht werden.