kb

Nun fast 100 Corona-Kranke im Kreis Bad Kreuznach

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Landkreis Bad Kreuznach hat fast die 100-Personen-Grenze erreicht. Stand 30.03.2020 um 14.30 Uhr waren dem Gesundheitsamt bei nun 98 Corona-Erkrankte gemeldet.
Bilder

Dies entspricht einem Anstieg der dem Gesundheitsamt schriftlich bestätigten Infektionen um sechs Erkrankte. Zugleich gibt es auch eine gute Nachricht: Zehn Personen konnten nach einem erneutem Coronatest mit negativem Ergebnis aus der Quarantäne entlassen werden. Die Corona-Infizierten stammen aus folgenden Gemeinden: Altenbamberg, Argenschwang, Bad Kreuznach (Kernstadt, Bad Münster am Stein – Ebernburg, Planig, Winzenheim), Bad Sobernheim, Becherbach/Pfalz (neu), Bockenau (neu), Boos (neu), Braunweiler, Bretzenheim, Frei-Laubersheim (neu), Fürfeld, Gutenberg (neu), Hackenheim, Hallgarten, Hargesheim, Hergenfeld, Hüffelsheim, Langenlonsheim, Mandel, Monzingen (neu), Norheim, Oberstreit, Otzweiler (neu), Pfaffen-Schwabenheim, Pleitersheim, Rüdesheim, Sankt Katharinen, Schlossböckelheim, Schöneberg, Schweppenhausen, Seibersbach, Simmertal, Spabrücken, Staudernheim, Stromberg, Volxheim, Waldböckelheim, Wallhausen und Weinsheim (neu).