kb

Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall auf Bäckerifiliale

Am Mittwoch, 24.05.2017, 16.45 Uhr, betrat ein maskierter Mann eine Bäckereifiliale in der Naheweinstraße in Langenlonsheim und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Mit der Beute von wenigen hundert Euro flüchtete der Täter unerkannt in Richtung Aral-Tankstelle. Die Kripo fahndet öffentlich nach dem Täter.
Bilder

Der Täter wird wie folgt beschrieben: - etwa 30 Jahre alt, - ca. 170cm groß, - schlanke Figur, - trug Bluejeans und einen grünen Kapuzenpulli mit rot-weißer Aufschrift Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Der Täter konnte allerdings bei der Tatausführung gefilmt werden. Am 22.03.2017 kam es bereits zu einem ähnlichen Raubüberfall auf dieselbe Filiale, hier schließt die Kriminalpolizei derzeit aufgrund der vorliegenden Täterbeschreibung einen Tatzusammenhang aus. Wer verdächtige Wahrnehmungen im Tatzeitraum im Bereich der Naheweinstraße in Langenlonsheim gemacht hat oder Hinweise zu der abgebildeten Person geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Bad Kreuznach unter der Rufnummer 0671 / 8811100.