kb

Pilgerwandertage auf dem Hildegard von Bingen Wanderweg

Am kommenden Wochenende finden die nächsten zwei Pilgerwandertage auf dem Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg an der Nahe statt. Gemeinsam mit Dr. Annette Esser führt die Pilgerwanderung am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Juni, auf die 5. Etappe des Hildegard von Bingen Pilgerwanderwegs von der Klosterruine Disibodenberg bis nach Schloßböckelheim.
Bilder

Nach einer Besichtigung der Klosterruine Disibodenberg wandert die Gruppe am Samstag über Odernheim bis nach Duchroth. An den Meditations- und Infotafeln auf dem Pilgerwanderweg lädt Dr. Annette Esser zu Reflexion und Meditation ein. Im Zentrum steht dabei neben Hildegards Biographie, ihr visionäres, medizinisches und musikalisches Lebenswerk und insbesondere ihr Liber Scivias – Wisse die Wege. Am Sonntag, 17. Juni, führt der eintägige Begegnungstag dann auf rund 9 Kilometern von Duchroth über Oberhausen bis nach Schloßböckelheim.  Für die Pilgerwandertage, 15 Euro pro Person und Tour, ist eine Anmeldung bei der Naheland-Touristik GmbH erforderlich.  Alle Termine unter www.naheland.netFoto: Naheland-Touristik GmbH/Timo Volz