Kai Brückner

Soonwaldstiftung: Familien aus der Ukraine helfen

Kreis Bad Kreuznach. Für Kriegsgeflüchtete aus der Ukraine hat die Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ mit Sitz in Kirn eine Spendenaktion gestartet.
Bilder
Speziell für Geflüchtete mit Kindern hat die Soonwaldstiftung ein Spendenkonto eingerichtet.

Speziell für Geflüchtete mit Kindern hat die Soonwaldstiftung ein Spendenkonto eingerichtet.

Foto: Jordan Whitt

zur Bildergalerie

Mit einem gemeinsamen Spendenaufruf unterstützen die Landrätin des Landkreises Bad Kreuznach, die Oberbürgermeister der Stadt Bad Kreuznach und die Bürgermeister der Verbandsgemeinden Bad Kreuznach, Langenlonsheim-Stromberg, Kirner-Land, Nahe-Glan und Rüdesheim eine Spendenaktion der Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“. Die Spendenaktion wurde für Kriegsgeflüchtete aus der Ukraine ins Leben gerufen.
Ziel der gemeinsamen Spendenaktion ist es, speziell Geflüchteten mit Kindern, die in unsere Region kommen, schnell und unbürokratisch unterstützen zu können.
Spenden sind an folgende Bankverbindungen der Soonwaldstiftung mit dem Kennwort „Ukraine“ möglich:

  • Spendenkonto Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“
  • Sparkasse Rhein Nahe
  • IBAN: DE54 5605 0180 0010 1501 00

 

  • Spendenkonto Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“
  • Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG
  • IBAN: E22 5609 0000 0000 1516 00

 
Das Kennwort für beide Spendenkonten lautet: Ukraine.
 
Weitere Info im Internet:  www.kinder-in-not-hilfe.de.