rs

Tag der Architektur: Drei Projekte aus Bad Kreuznach dabei

Am kommenden Wochenende, 26. und 27. Juni, lädt der Tag der Architektur 2021 in Rheinland-Pfalz unter dem Motto "Architektur gestaltet Zukunft" dazu ein, gute Architektur, Innenarchitektur und Landschaftsarchitektur zu entdecken. In diesem Jahr sind drei Projekte aus Bad Kreuznach vertreten.
Bilder

Die Stadt Bad Kreuznach als Bauherrin ist beim diesjährigen Wettbewerb gleich mit zwei Gebäuden dabei: Das Haus der Stadtgeschichte und der Mobil- und Infopunkt (MIP) wurden von einer Fachjury zur Teilnahme ausgewählt. Als drittes Projekt aus Bad Kreuznach ist das S Finanzforum der Sparkasse Rhein-Nahe dabei. Die insgesamt 81 teilnehmenden Projekte aus ganz Rheinland-Pfalz werden schon jetzt anhand von Projektdaten, Erläuterungen und Bildergalerien auf der Homepage der Architektenkammer Rheinland-Pfalz vorgestellt. Zum Tag der Architektur nehmen kurze Videoclips, die vorab in den Gebäuden gedreht wurden, die Besucherinnen und Besucher mit auf virtuelle Rundgänge – Corona-konform, kostenfrei und bequem von zu Hause aus. Die Architekturvideos werden von 26. Juni bis 11. Juli online zu sehen sein. In Bad Kreuznach sind zum Tag der Architektur außerdem Besuche der Gebäude möglich: Der Mobil- und Infopunkt kann an beiden Tagen unter den gültigen Abstands- und Hygieneregeln besichtigt werden. Mitarbeiter des Stadtbauamts, der Stadtwerke und des Architektenbüros StadtLandBahn sind zwischen 10 und 16 Uhr vor Ort und bieten Führungen an. Samstags um 14 Uhr ist der Mobil- und Infopunkt zugleich Startpunkt der diesjährigen Radkampagne "Stadtradeln" – inklusive kleiner Bewirtung durch die Organisatoren und Unterstützer des Events. Ebenfalls am Samstag, 26. Juni, öffnet das Haus der Stadtgeschichte von 10 bis 16 Uhr unter den Corona-Regeln für das fachinteressierte Publikum seine Türen. Auch hier stehen Mitarbeiter des Stadtbauamts und des Architektenbüros PlanFormArt als Ansprechpartner zur Verfügung. Das S Finanzforum der Sparkasse Rhein-Nahe steht seinen Mittelstands- und Private Banking Kunden sowie den Beratern bereits seit Juni 2019 offen. Auf YouTube wird das Gebäude ebenfalls vorgestellt "Wir sind sehr stolz, dass Bad Kreuznach beim diesjährigen Tag der Architektur in Rheinland-Pfalz gleich mit drei Projekten vertreten sind. Die Stadt als Bauherr zeigt sowohl das Haus der Stadtgeschichte als auch den Mobil- und Infopunkt als innovative Gebäude mit besonderem Charakter und die Sparkasse Rhein-Nahe hat die Mittlere Mannheimer Straße mit ihrem S-Forum aufgewertet, das ebenfalls an diesem Tag vorgestellt wird", sagt Oberbürgermeisterin und Baudezernentin Dr. Heike Kaster-Meurer.

Auch Sparkassen-Vorstand Steffen Roßkopf freut sich über die Auszeichnung: "Das S Finanzforum war in Richtung Nachhaltigkeit als erstes gewerbliches 1-Liter-Haus in Bad Kreuznach ein Quantensprung für uns. Dieses Bekenntnis hat sich in unserem Bewusstsein verfangen und bestimmt seitdem unser Handeln."


Meistgelesen