Robert Syska

U16-Mädels verteidigen den Titel

Bad Kreuznach. Die U16-Hockeymädels des VfL Bad Kreuznach sind erneut Rheinland-Pfalz / Saar-Meisterinnen. Jetzt steht die DM-Zwischenrunde an.

Bilder
Die stolzen Meistermädels des VfL 1848 Bad Kreuznach.

Die stolzen Meistermädels des VfL 1848 Bad Kreuznach.

Foto: VfL Bad Kreuznach

Mit einem 4:0-Heimsieg gegen die TG Worms verteidigte die B 1 / WU 16 souverän ihren Titel aus dem Vorjahr. Es ist der Abschluss einer makellosen Saison: Das Team beendete die Feldrunde ohne Punktverlust und Gegentor mit einem Torverhältnis von 47:0 und der optimalen Ausbeute von 24 Punkten.

Für die VfL Hockeyfamilie war anschließend ein wenig feiern angesagt, jedoch meinte Coach Georg Schmidt bereits kurz nach dem Abpfiff:: "Wir sind jetzt am Wochenende des 15. und 16. Oktober im Stadion Salinental Gastgeber der Deutschen Zwischenrunde und wollen unser Heimrecht nutzen. Zwei Wochen weiteres, intensives Training werden wir daher bestmöglich nutzen." Die Gruppeneinteilung für die DM-Zwischenrunde ist bereits festgelegt. Auf die VfL Mädels warten als Gegner die Vertretungen von Ost 1, West 3 und Nord 2.

Wenige Stunden vor dem Finalsieg der ersten Mannschaft, machte die B2 zudem in Gau-Algesheim den Verbandsligatitel klar. Mehr Info unter: www.vfl-badkreuznach-hockey.de


Meistgelesen