kb

Völkerball - A Tribute to Rammstein-Konzert in Bad Kreuznach

Völkerball heißt die Band – A Tribute to Rammstein lautet der Untertitel. Und wer die Band schon einmal gesehen hat, der weiß, wie nahe dran am Original die Musiker sind. Zu erleben ist das auch beim Konzert von Völkerball am Donnerstag, 25. Mai, 20 Uhr, in der Jakob Kiefer Halle in Bad Kreuznach - präsentiert vom WochenSpiegel.
Bilder

Bei Völkerball-Konzerten bekommen die Besucher getreu dem Bandmotto stets »99% Rammstein und 100% Völkerball« geboten, zu erleben beim Konzert am Donnerstag, 25. Mai, 20 Uhr, in der Jakob Kiefer Halle in Bad Kreuznach.  Bereits wenn der Vorhang fällt und den Blick auf das Bühnenbild und eine überwältigende Kulisse freigibt, ist für gespannte Vorfreude gesorgt. Hier wird sich in den nächsten beiden Stunden eine für Auge und Ohr kaum fassbare Inszenierung abspielen, in der durch die Lichtshow und haargenau platzierte Pyroeffekte brillante visuelle Akzente gesetzt werden. Bricht dann erst der brachiale Rammstein-Sound unerbittlich hart auf den Konzertbesucher nieder und erklingt erstmals die sonore Rammstein-Stimme aus der Kehle des Völkerball- Frontmanns René Anlauff, ist die Illusion perfekt. Völkerball spannt einen musikalischen Bogen durch die komplette Rammstein- Discografie und lockt wirklich alle Konzertbesucher aus der Reserve. Karten im Vorverkauf für das Völkerball-Konzert in Bad Kreuznach (ab 25,45 Euro) gibt es in allen WochenSpiegel-Geschäftsstellen.


Meistgelesen