kb

Vorstand verlässt Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück

Ende 2021 sollte Frank Arens die Nachfolge von Horst Weyand, dem langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück übernehmen. Doch daraus wird nun nichts mehr: Der 47-Jährige und die Bank haben die Zusammenarbeit aufgekündigt.
Bilder
Vorstandsmitglied Frank Arens hat die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück verlassen.

Vorstandsmitglied Frank Arens hat die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück verlassen.

Arens ist seit dem 1. November 2020 neuer Vorstand der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück und sollte auch noch eine Stufe höher steigen: Geplant war, dass er Ende 2021 die Nachfolge des langjährigen Vorstandsvorsitzenden Horst Weyand übernimmt, der dann mit 66 Jahren in den Ruhestand geht. Zusammen mit Odo Steinmann, der dem Vorstand schon länger angehört, sollte der 47-Jährige dann die Volksbank Rhein-Nahe Hunsrück leiten. Doch nun die überraschende Mitteilung der Bank: "Mit großem Bedauern teilen wir mit, dass die Zusammenarbeit zwischen unserem Vorstandsmitglied Frank Arens und unserer Bank beendet wird", heißt es in einer Pressemitteilung er Volksbank. Die Trennung erfolge "im besten beiderseitigen Einvernehmen aufgrund divergierender Ansichten zur künftigen strategischen Ausrichtung unseres Instituts". An welchen "divergierenden Ansichten" die Zusammenarbeit im Detail scheiterte, darüber schweigt sich Volksbank in der Pressemitteilung aus. Ergänzend fügt sie nur noch an, dass sie Zukunftsfähigkeit und die Eigenständigkeit der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück weiterhin gewährleistet sei. "Das bewährte Vorstands-Duo Horst Weyand und Odo Steinmann wird die Bank leiten", heißt es in der Mitteilung. Für den bislang designierten Vorstandsvorsitzenden Arens bedeutete der Wechsel nach Bad Kreuznach trotz seiner vielen Jahre im Bankenumfeld einen Neuanfang. Er wechselte aus der Nähe von Köln nach Bad Kreuznach. Karriere hatte er dort vorab bei Sparkassen gemacht. Bei der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück sollte er sich nun mit der Idee der genossenschaftlich organisierten Geldinstitute identifizieren.