rs

DRK-Impfteam ist auch im Januar unterwegs

Auch in der ersten Woche des neuen Jahres ist das mobile Impfteam des DRK-Kreisverbands Bad Kreuznach im Landkreis unterwegs: Die nächsten Stationen sind Kirn, Neu-Bamberg und Waldlaubersheim.
Bilder

Los geht es bereits am morgigen Dienstag, 4. Januar, im Kirner Gesellschaftshaus. Dort ist das mobile Impfteam von 9 bis 17 Uhr vor Ort.
Am Donnerstag, 6. Januar, impfen die DRK-Helfer, ebenfalls von 9 bis 17 Uhr, in der Raugrafenhalle in Neu-Bamberg.
Letzte Station für das mobile Impfteam in dieser Woche ist dann am Samstag, 8. Januar, der Autohof in Waldlaubersheim. Dort wird ebenfalls von 9 bis 17 Uhr geimpft. "Es war wirklich großartig, was das mobile Impfteam des DRK-Kreisverbands Bad Kreuznach in den letzten Wochen des Jahres 2021 geleistet hat", resümiert Landrätin Bettina Dickes die Einsätze der mobilen Impfstelle. Allein im Dezember wurden bei insgesamt 18 Terminen, die sich über den gesamten Landkreis erstreckten, über 12.000 Impfungen durchgeführt. Trotz der großen Zahl an Impfungen pro Termin blieben die Wartezeiten aber in aller Regel kurz. "Das DRK hat sehr gute Abläufe etabliert, die einen sehr großen Impfbetrieb ohne lange Schlangen ermöglichten", lobt die Landrätin. Alle bereits feststehenden Impftermine sind auf der Homepage der Kreisverwaltung zu finden: www.kreis-badkreuznach.de