StB

Lkw verliert Ladung - Sechs Paletten Getränke auf der Straße

Bilder

Ein mit Getränke-Paletten beladener Sattelzug hat am Freitag Abend in der Bitburger Industriestraße nach dem Durchfahren einer Rechtskurve sechs Paletten Bier verloren. Die Ladung war nach Polizeiangaben offenbar nur unzureichend gesichert und durchbrach daher die Seitenwand des Sattelzugs. Mehr als 1.000 Bierflaschen gingen zu Bruch und verteilten sich auf der Straße bzw. einem angrenzenden Parkplatz. Für Aufräum- und Reinigungsarbeiten rückte die Feuerwehr Bitburg-Stadtmitte mit zehn Kräften aus, um die auf Straße und Parkplatz verteilten Glasscherben einzusammeln. Die Industriestraße war während der Aufräumarbeiten für den kompletten Verkehr gesperrt. Fotos: SIKO