Sperrung der B51

Zum Einrichten der Verkehrsführung der am 6. Juni beginnenden Bauarbeiten im auf der B 51 muss die Straße zwischen der Ausfahrt Bitburg-Süd (Saarstraße) und Helenenberg in der Zeit vom 3. Juni, 6 Uhr, bis voraussichtlich zum 5. Juni, für den Verkehr voll gesperrt werden.
Bilder

Nach Abschluss der Bauarbeiten muss die B 51, voraussichtlich Mitte Juli, wieder zum Rückbau der Verkehrsführung an einem Wochenende für den Verkehr voll gesperrt werden. Während den Vollsperrungen der B 51 wird der Verkehr über die ausgeschilderten Bedarfsumleitungsstrecken "U 12" und "U 15" umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Bitburg in Richtung Trier wird ab Bitburg über die B 257 in Richtung Echternacherbrück - B 418 - Minden - Ralingen und Richtung Olk zur B 51 umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Trier in Richtung Bitburg wird ab Helenenberg über Eisenach - Irrel und die B 257 bis zur B 51 umgeleitet. In der Zeit vom 6. Juni bis voraussichtlich Mitte Juli, erfolgen dann die Straßenbauarbeiten auf der B 51 zwischen der Ausfahrt Bitburg-Süd und Meilbrück. Während diesen Bauarbeiten wird der Verkehr  in beide Richtungen an den Bauarbeiten vorbeigeführt. Folgende Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer bestehen während den Bauarbeiten:

  • Sperrung der Ausfahrt der B 51 in Richtung Flugplatz Bitburg aus Richtung Trier. Hier wird der Verkehr ab der Ausfahrt Flugplatz in Richtung Bitburg weitergeleitet und muss an der Abfahrt Bitburg-Süd wenden und die Zufahrt des Flugplatzes in Richtung Trier nutzen.
  • Sperrung der Fahrbeziehung aus Richtung Speicher und Scharfbillig in Richtung B 51 - Bitburg und Trier Der Verkehr in Richtung Bitburg wird über Röhl und die B 50 umgeleitet. Der Verkehr in Richtung Trier wird über Sülm und Idenheim bis Meilbrück umgeleitet.
  • Sperrung der Fahrbeziehung aus Richtung Eßlingen in Richtung B 51 Der Verkehr wird über Niederstedem und die B 257 bis Bitburg umgeleitet.
  • Sperrung der Fahrbeziehung aus Richtung B 51, Trier in Richtung Eßlingen Der Verkehr wird ab Meilbrück über Meckel umgeleitet.
  • Sperrung der Fahrbeziehung B 51 aus Richtung Trier in Richtung Speicher, Röhl und Schafbillig Der Verkehr wird ab Meilbück über Idenheim und Sülm umgeleitet.
Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet die Bevölkerung um Verständnis. Foto: Symbolfoto