Wandern in der Region: »Wanderwoche Südeifel«

Die Tourist-Informationen der Südeifel laden vom 2. bis zum 6. Oktober zu der »Wanderwoche Südeifel« ein. An jedem Tag wird eine Halbtageswanderung angeboten, die wahlweise auch mit Übernachtung gebucht werden kann.
Bilder

Den Auftakt macht die "Südeifeler Drei-Flüsse-Tour", die von der Ferienregion Felsenland Südeifel veranstaltet wird. Die Flüsse Sauer, Prüm und Nims sind Wegbegleiter auf der circa 13 Kilometer langen Tour. Der "Wilde Islek" wird am 3. Oktober bewandert. Die Tourist-Information Arzfeld lädt zu einer 11 Kilometer-Wanderung ab Krautscheid in Richtung Ringhuscheid und Oberpierscheid ein. "Kyll, Kordel & Kaulay" lautet das Motto der Wanderung am 4. Oktober, die von der Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information begleitet wird. Zu den Highlights der ca. 10 Kilometer langen Strecke gehören die Kaulay, die Lohnmühlenhöhle und die Wälder rund um Kordel. Die Samstagswanderung der Moseleifel Touristik, 5. Oktober, bietet eine gelungene Mischung aus Kultur und Naturattraktion. Die Säubrenner-Route (42 Kilometer) steht während des "Wandermarathons" auf dem Programm (Teilnahmegebühr 30 Euro). Die Tourist-Information Bitburger Land veranstaltet am 6. Oktober die Abschlusswanderung. Die ca. 10 Kilometer lange Route "Auf den Spuren von Ritter Schmino & Ritter Kuno" startet ab Kyllburg und führt über Schloss Malberg zurück in die Waldstadt. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Wanderung 14 Euro pro Person inklusive Begrüßungskaffee, Erfrischung während der Wanderung und regionalem Imbiss. Start ist jeweils um 13 Uhr (außer am 5. Oktober). Hinweis: Anmeldung bis zwei Tage vor Wanderung. Anmeldung am Wandertag unter Vorbehalt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Infos gibt es unter: www.eifel-direkt.de/wanderwoche Foto: R.Sturm/pixelio