stp

24-Jähriger schwer verletzt

Ein 24-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall am Samstagnachmittag, 28. Juli, bei Roes schwer verletzt worden; eine Autofahrerin und ihr Kleinkind erlitten leichtere Verletzungen.
Bilder

An der Kreuzung L 109/K 26 übersah der junge Mann offensichtlich den vorfahrtsberechtigten Pkw der Frau, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich kam. Durch die Wucht des Zusammenpralls kippte der Pkw des 24-Jährigen auf die Seite und blieb liegen. Er wurde bei dem Unfall schwer, die Fahrerin des anderen Autos und ihr Kind leicht verletzt.  Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 20.000,- Euro. Im Einsatz waren neben der Polizei Cochem und dem DRK auch Einsatzkräfte der Freiwillige Feuerwehr und der Straßenmeisterei Cochem.  Foto: Polizei


Meistgelesen