"Auf vier Pfoten durch 2019!"

"Auf vier Pfoten durch das Jahr 2019!": unter diesem Motto hat die Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr in Ulmen zum fünften Mal einen Hundekalender aufgelegt.
Bilder

Wiederholt wurden die schönsten Einsendungen eines schulinternen Fotowettbewerbs zu einem Kalender zusammengestellt. Und weil der Kalender zum Wenden ist, stehen 24 Motive zur Verfügung. Jeden Monat fällt damit die Entscheidung zwischen Hundewelpen mit Knopfaugen oder Diensthunden in Aktion schwer. Der Erlös des Kalenders fließt an die "Aktion Unvergessen", mit der das Bundeswehr-Sozialwerk einsatzgeschädigte Soldatinnen und Soldaten, deren Familien oder Hinterbliebene unterstützt. So kamen in den vergangenen Jahren schon mehr als 20.000 Euro zusammen, um "Unvergessen" zu fördern. Die Kalender können ab sofort gegen eine Überweisung von zehn Euro (mit Porto und Verpackung: 15 Euro) beim Bundeswehrsozialwerk (www.bundeswehr-sozialwerk.de, Telefon: 02 11 / 9 59 25 15, bwswteamwest@bundeswehr.org) bestellt werden. Bank für Sozialwirtschaft, Verwendungszweck: Kalender "Aktion Unvergessen 2019", IBAN: DE50 3702 0500 0007 0650 03BIC: BFSWDE33XXXFoto: Bundeswehr