"Das Trödel-Trauma"

Die Auderather Platt(e)spieler sind wieder da. Mit der Komödie "Das Trödel-Trauma" von Carsten Lögering stehen die Schauspielerinnen und Schauspieler am 12., 13, 19. und 20. November auf der Bühne des Bürgerhauses.
Bilder
Endlich wieder: Vorhang auf für die Auderather Platt(e)spieler.

Endlich wieder: Vorhang auf für die Auderather Platt(e)spieler.

Zum Inhalt: Waldemar "Waldi" Zimmer aus Auderath ist Trödelhändler aus Leidenschaft. Zum Leidwesen seiner Frau Lenchen besitzt er jedoch keinerlei Geschäftssinn. Seine Leidenschaft treibt beide an den Rand der Insolvenz. Unerwartet taucht die zwielichtige Kunsthändlerin Erika Berger bei ihm auf, um die finanzielle Schieflage des Trödelhändlers zu ihren Gunsten auszunutzen. Sie vermutet nämlich, dass sich in Waldis Trödelsortiment ein unbekannter Picasso befindet. Berger will Waldi um das Kunstwerk bringen, ohne das er überhaupt davon weiß... Der Kartenvorverkauf für den Besuch der Aufführungen beginnt am Mittwoch, 20. Oktober, und wird ausschließlich in der Buchhandlung "Lese-Ecke" in der Ulmener Bahnhofstrasse angeboten. Es besteht auch keine Rückgabemöglichkeit von nicht genutzten Karten vor Beginn der Vorstellungen im Bürgerhaus, da coronabedingt auf die Einrichtung einer Abendkasse verzichtet wird. Es gilt die 2G-Regel. Foto: Wilfried Puth


Meistgelesen