zen

Dilettantischer Räuber: Drei Minuten nach der Tat geschnappt

In Cochem wurde gestern Abend eine Tankstelle überfallen. Für den 20-jährigen bewaffneten Täter lief dabei alles schief:
Bilder

Zuerst bekam er kein Geld (Kasse elektronisch gesichert), dann griff er sich zwei Flaschen Wodka und flüchtete. Als er wegrannte, schnappte ihn die sofort alarmierte Polizei, die ihre Wache in nur rund 500 Meter Entfernung hat. Heute soll er noch dem Haftrichter vorgeführt werden.


Meistgelesen