stp

Durch das Tal der "Wilden Endert"

Der Wanderweg durch die "Wilde Endert" ist einer der schönsten Wege in der gesamten Region. Am Samstag, 30. April, wird auf ihm die Wandersaison im Ferienland Cochem eröffnet.
Bilder

Die Wanderung startet am Dorfladen in Greimersburg. An der Browelsmühle erfolgt der Einstieg in das Enderttal. Insbesondere der Verlauf des Bachs bietet einzigartige Bilder: Er schlängelt sich an klammartigen Felsen vorbei und viele Mühlen warten ebenfalls auf die Wanderer. Zum Abschluss kann im Hotel Winneburg in Cochem eingekehrt werden. Die Wanderer werden erstmals in den Genuss der erneuerten Beschilderung kommen. "Alle, die ein Stück wilde Natur sehen und erleben wollen, sollten sich mit uns auf den Weg zu machen", freut sich der Schirmherr, VG-Bürgermeister Helmut Probst, auf den Start in die Wandersaison. Wanderführer wird der Ortsbürgermeister von Greimersburg, Hans-Werner Junglas, sein. Wanderfreunde von der Mosel können um 9.18 Uhr ab dem Endertplatz in Cochem mit der Buslinie 713 nach Greimersburg fahren. Foto: privatwww.ferienland-cochem.de