stp

Einbrecher unterwegs

Im Kreisgebiet sind in den vergangenen Nächten Einbrecher unterwegs gewesen - glücklicherweise nicht immer erfolgreich.
Bilder

Vermutlich in der Nacht zum Mittwoch, 20. April, wurde ein Einbruch in ein Wohnhaus in der Kaisersescher Engelsbachstraße verübt. Gegen 3 Uhr hörte eine Bewohnerin ein Geräusch, ging diesem aber nicht nach. Am Donnerstag, 22. April, wurden dann Hebelspuren an der Haustür festgestellt und der Verlust von Bargeld. In der Nacht zum Donnerstag, 22. April, versuchten dann unbekannte Täter in das Verkehrsamt in Cochem einzubrechen. Auch hier wurden Hebelspuren an der Tür festgestellt. Es gelang aber nicht die Tür zu öffnen. Hinweise an die Polizei in Cochem unter 0 26 71 / 98 40. Themenfoto: Archiv