stp

Einbrüche in und um die Eifelstadt

In der Nacht zum Sonntag, 23. Oktober, sind im und um Kaisersesch drei Einbrüche begangen worden.
Bilder

In Kaisersesch wurde in ein Hotel in der Straße "Auf der Wacht" eingebrochen. Hier wurde ein Wandtresor entwendet, der am Sonntag bei Naunheim (Kreis Mayen-Koblenz) aufgefunden und sichergestellt werden konnte. In der Hauptstraße von Eulgem wurde in eine Gaststätte eingebrochen. Dort wurde das Sparkästchen von der Wand gehebelt. Auch ein Verwaltungsgebäude des Klosters Maria Martental war betroffen. Hier wurde auch ein Fenster aufgehebelt. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Hinweise an die Polizei Cochem unter 0 26 71 / 98 40. Themenfoto: Archiv