Fahrer eingeklemmt und verletzt

Bei einem Unfall am Donnerstagvormittag, 16. April, ist auf der L 52 in Kaisersesch ein 24-jähriger Autofahrer verletzt worden.
Bilder

Nach Informationen der Polizei hat ein 85-jähriger Pkw-Fahrer beabsichtigt aus der Wilhelm-Conrad-Röntgen-Straße nach links auf die L 52 abzubiegen. Dabei übersah er, so die Polizei, einen aus Richtung Innenstadt kommenden Kleinwagen. Die Autos kollidierten. Der 24-jährige Fahrer des Kleinwagens wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Kaisersesch befreit werden. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sein Beifahrer blieb unverletzt. Foto: Zender