stp

Falsche Zivilstreife unterwegs

Am Sonntagmorgen, 27. November, kurz nach 7 Uhr, ist ein Mann in der Zeller Balduinstraße von einem jungen Mann - Anfang 20 - angesprochen worden. Dieser gab sich fälschlicherweise als Polizist in Zivil aus.
Bilder

Der "Zivilfahnder" fragte nach einem Skodafahrer, der verwirrt sei und eine Straftat begangen habe. Der junge Mann, der offensichtlich selbst wirr redete, war mit einem COC-Pkw unterwegs - eventuell einer Ford-Limousine. Hinweise an die Polizei Zell unter 0 65 42 / 9 86 70. Themenfoto: Archiv