Stefan Pauly

Landrat begrüßte die Sternsinger

Bilder
Die Cochemer Sternsinger haben auch die Kreisverwaltung besucht.

Die Cochemer Sternsinger haben auch die Kreisverwaltung besucht.

Foto: Kreisverwaltung COC

Cochem. Nach dem Aussendungsgottesdienst in der Katholischen Pfarrkirche St. Martin in Cochem haben die Sternsinger auch die Kreisverwaltung besucht, wo sie Landrat Manfred Schnur begrüßte. Nachdem die Sternsinger den Segen überbracht und ein Lied gesungen haben, übergab der Kreischef eine Spende im Namen des Landkreises und Schokolade für die Kinder. Die gesammelten Spenden sollen in diesem Jahr insbesondere Kindern in Indonesien zugutekommen. Das diesjährige Motto "Kinder stärken, Kinder schützen - in Indonesien und weltweit" stellt den Kinderschutz in den Fokus der Aktion.

"Christus Mansionem Benedicat", das bekannte C+M+B = Christus segne dieses Haus, ziert damit auch in diesem Jahr das Cochem-Zeller Kreishaus.


Meistgelesen