Mit mehr als zwei Promille Unfall gebaut

Eine stark alkoholisierte Autofahrerin hat am Freitagabend, 9. Oktober, in Zell einen Unfall gebaut.
Bilder

Die Frau überfuhr in der Straße "Corray" zunächst ein auf einem Fahrbahnteiler stehendes Verkehrszeichen, kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt, jedoch ergaben sich, so die Polizei, während der Unfallaufnahme Anzeichen für eine Alkoholisierung. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Es wurde eine Blutprobe angeordnet. Die Frau erwartet nun ein Strafverfahren, ihr Führerschein wurde einbehalten.  Symbolfoto: Archiv