Moselbad geschlossen

Das Cochemer Moselbad ist Samstag, 11. Dezember, geschlossen.
Bilder

Grund sind die geltenden Corona-Bestimmungen mit 2G-Plus, die zu einem deutlichen Rückgang der Besucherzahlen geführt haben und einen Weiterbetrieb nicht sinnvoll erscheinen lassen, teilt der Geschäftsführer Bernd Schuwerack mit. Darum hätten sich die Geschäftsführung und der Träger, die VG Cochem, entschlossen, das Bad bis einschließlich 2. Januar 2022 zu schließen, damit auch die Mitarbeitenden ihren Resturlaub nehmen und ihre Überstunden abbauen können. Geplant ist, dass das Bad am 3. Januar 2022 wieder geöffnet wird, sofern die Pandemie dies zulasse. Unabhängig davon seien aber folgende Impftermine im Moselbad Cochem geplant: Der Impfbus kommt am 11. und 27. Dezember, 9 bis 17 Uhr. Eine vorherige Terminanmeldung ist hier nicht erforderlich. Weitere Termine sind am 28. und 29. Dezember, ebenfalls 9 bis 17 Uhr, mit vorheriger Terminvereinbarung (www.cochem-zell-online.de/impftermine/). Foto: Archivwww.moselbad.de