stp

Motorradfahrerin schwer verletzt

Mit schwersten Verletzungen ist am Samstag, 7. Mai, eine 48-jährige Motorradfahrerin nach einem Unfall bei Walhausen in ein Krankenhaus eingeliefert worden.
Bilder

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei Zell übersah eine Pkw-Fahrerin, die aus Richtung Mosel kommende Motorradfahrerin vermutlich, als sie auf die B 421 auffahren wollten. Im Kreuzungsbereich kam es zum Frontalzusammenstoß. Durch die Heftigkeit des Aufpralles wurde die Motorradfahrerin mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Nach notärztlicher Versorgung wurde sie umgehend in ein Krankenhaus transportiert. Durch den Unfall entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Die B 421 war eine Stunde gesperrt. Foto: Polizei