stp

"Pilgern verbindet"

Die St. Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland hat mit Unterstützung der Sparkassen die Wanderausstellung "Pilgern verbindet" zusammengestellt, die vom 16. bis zum 22. Februar in der VG-Verwaltung Ulmen zu sehen ist.
Bilder

Die Ausstellung in Ulmen ist gemeinsam mit der St. Matthias-Bruderschaft Ulmen gestaltet worden und bietet auch Einblicke in die jährlich stattfindende dreitägige Fußwallfahrt zum Apostelgrab des Heiligen Matthias nach Trier. Die Ausstellung zeigt zudem einen Überblick der Pilgerwege in Deutschland. "Pilgern verbindet" ist in der Zeit vom 16. bis zum 22. Februar im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Ulmen zu sehen. Sie ist an den Werktagen während der Geschäftszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung und darüber hinaus auch am Samstag, 17. Februar, und Sonntag, 18. Februar, von 10 bis 16 Uhr, geöffnet. Am 17. und 18. Februar und am Donnerstag, 22. Februar, ist jeweils Gelegenheit zur individuellen Information und Beratung. Hier wird Interessenten die Möglichkeit geboten, sich auf eine Pilgerreise vorzubereiten. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, 15. Februar, um 19 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Ulmen statt.  Foto: privatwww.jakobusgesellschaft.eu


Meistgelesen