stp

Tag der Hotellerie und Gastronomie

Rund 2,3 Millionen Übernachtungen im Jahr plus Camping- und Tagesgäste: Der Tourismus ist mit 150 Millionen Euro Umsatz im Jahr der wichtigste Wirtschaftsbereich im Landkreis Cochem-Zell.
Bilder
Werben für die Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie: Politik und Berufsbildende Schule.

Werben für die Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie: Politik und Berufsbildende Schule.

Die Fachkräftesicherung und eine Verbesserung des Images der Branche gehören trotz der guten Rahmendaten zu den großen Herausforderungen. Insbesondere mit Blick auf die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen werden die Probleme deutlich - zu wenige Interessenten für viele Lehrstellen. Im Rahmen der Zukunftsallianz Cochem-Zell (ZaC) findet deshalb am Donnerstag, 28. April, ein "Tag der Hotellerie und Gastronomie" in der Berufsbildenden Schule in Cochem statt, unter anderem mit der Vorstellung von "Ausbildung Plus" - einer engen Kooperation von Schule und Betrieb. Zudem finden ab 16 Uhr Workshops mit einer »Reise durch den Betrieb« und ab 19 Uhr ein besonderer, kulinarischer Wettbewerb statt. Weitere Info unter www.zac-cochem-zell.deFoto: Pauly


Meistgelesen